News aus dem Bereich Wettkämpfe

Die Abteilung «Wettkämpfe / Sport» hat diverse News für dich. Hier das Wichtigste im Überblick:​

  • Wir haben eine neue Vereinbarung mit dem KLV Graubünden. Ihr profitiert von attraktiven Startgelegenheiten und ab Herbst 2022 von geplanten Stützpunkttrainings in der Grenzregion zwischen den Kantonen SG und GR.

  • Die Wettkampf-Koordinationssitzung für die Sommersaison 2022 wurde vor Kurzem abgehalten. Hier findest du den aktuellen Planungsstand aller kommenden Wettkämpfe. Streiche dir bereits heute die wichtigsten Wettkämpfe in deinem Terminkalender rot an!

  • 2022 bis 2024 sind in unserem Verbandsgebiet gleich drei internationale bzw. interkantonale Vergleichs- und Länderkämpfe geplant. Packen wir die Chance und rücken wir gemeinsam die Ostschweizer Leichtathletik ins beste Licht!

Vereinbarung mit dem KLV Graubünden

Ostschweiz Athletics und der Kantonale Leichtathletikverband Graubünden haben im Hinblick auf die Saison 2023 eine Vereinbarung unterzeichnet, wodurch sich einerseits für beide Verbände als andererseits auch für Athletinnen und Athleten insbesondere aus den Grenzregionen diverse Vorteile ergeben sollen.

 

Ab 2023 werden die Ostschweiz Athletics Mehrkampfmeisterschaften für die Kategorien U12/U14/U16 alljährlich im Rahmen des Mehrkampfmeetings Landquart ausgetragen werden können.

Leistungsstarke Nachwuchsathletinnen und -athleten aus Graubünden können im Team von Ostschweiz Athletics am Kantonewettkampf (U14/U16) teilnehmen, kommen so zu einer attraktiven Startgelegenheit und verstärken ihrerseits das Team von Ostschweiz Athletics.

Geplant sind pünktlich zum Wintertrainingsstart im Oktober 2022 auch Stützpunkttrainings in der Grenzregion zwischen den Kantonen St. Gallen und Graubünden.

 

 

Wettkampf-Koordinationssitzung Sommersaison 2022
Am Mittwoch, 27. Oktober 2021 hat im Athletikzentrum St. Gallen die Wettkampf-Koordinationssitzung zur Sommersaison 2022 stattgefunden. Die ganze Präsentation mit allen Infos kannst du hier downloaden.

 

Hier findest du ab sofort der aktuelle Planungsstand zu den Wettkämpfen im kommenden Jahr.

 

 

Schüler- und Jugendmeisterschaften (U12/U14/U16) 2022

Ostschweiz Athletics führt in Zusammenarbeit mit den ausrichtenden Vereinen im Nachwuchsbereich (U12/U14/U16) 2022 folgende Verbandsmeisterschaften durch:

 

  • Crossmeisterschaften – Sonntag, 20.02.2022 in Benken (LGB Benken)

  • Einkampfmeisterschaften – Samstag/Sonntag, 11./12.06.2021 in Schaan (TV Triesen)


Aufgrund der Sanierung der Sportanlage Ried in Landquart können die Ostschweiz Athletics Mehrkampfmeisterschaften 2022 leider nicht wie geplant integriert ins Mehrkampfmeeting Landquart ausgetragen werden.

 

Abklärungen für einen Ersatzwettkampf am Sonntag, 15.05.2022 laufen derzeit.

 

 

Neues Datum für die OZB-Staffelmeisterschaften (U12/U14/U16) 2022

Die im Rahmen des Vorprogramms zum «Meeting Meilen» stattfindenden interkantonalen OZB-Staffelmeisterschaften werden zurückgehend auf Änderungen im nationalen Meeting-Kalender, an welchen das Meeting Meilen als nationales B-Meeting gebunden ist, neu am Samstag, 2. Juli 2022 ausgetragen.

 

Die OZB-Championships (U18/Aktive) finden am Samstag/Sonntag, 20./21. August 2022 in Tübach statt.

 

Vergleichs- und Länderkämpfe im Verbandsgebiet von Ostschweiz Athletics 2022-2024

Mit den IBL- und Arge Alp-Länderkämpfen sowie dem Kantonewettkampf sollen in den nächsten Jahren gleich drei internationale bzw. interkantonale Vergleichswettkämpfe im Verbandsgebiet von Ostschweiz Athletics stattfinden. Dies ist eine grosse Chance und Herausforderung gleichzeitig, die Leichtathletik in der Ostschweiz und unsere Athletinnen und Athleten ins beste Licht zu rücken.