Suche
  • NLZ

Erfolgreicher Crosslauf in Benken

Am Sonntag, 20. Februar haben im Rahmen des traditionellen, wiederum zum Swiss Athletics Cross-Cup zählenden Crosslauf’s in Benken SG die ersten Ostschweiz Athletics-Meisterschaften der Saison 2022 stattgefunden.


Bei für die Jahreszeit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein konnten auf der flachen Rasenstrecke, welche mit mehreren Bachüberquerungen über rhythmusbrechende Brücken attraktiviert wurde, insgesamt sechs Medaillensätze vergeben werden und durch unsere Regionalkader-Athletin Sienna Zobel (TV Triesen, U16W) und Leana Scherrer (KTV Bütschwil, U14W) zwei Gesamtsieg gefeiert werden.


Wir gratulieren folgenden Nachwuchs-Athletinnen und -Athleten zu den erlaufenen Podest-Plätzen in der OA-Wertung und danken der LGB Benken für die erfolgreiche Organisation und Durchführung des Anlasses:


U16W: 1. Sienna Zobel, TV Triesen (Gesamtsiegerin); 2. Emilia Schwarz, TV Schaan; 3. Elin Loher, STV Oberriet-Eichenwies

U16M: 1. Timo Gächter, KTV Oberriet; 2. Dominic Hubli, LGB Benken; 2. Justin Landolt, LGB Benken

U14W: 1. Leana Scherrer, KTV Bütschwil (Gesamtsiegerin); 2. Aino Loher, STV Oberriet-Eichenwies; 3. Melissa Zäch, STV Oberriet-Eichenwies

U14M: 1. Jérôme Widmer, LC Rapperswil-Jona; 2. Joa Gächter, KTV Oberriet; 3. Simon Mattle, KTV Oberriet U12W: 1. Milena Seliner, LGB Benken; 2. Jael Lüchinger, KTV Oberriet; 3. Elena Gmür, Jugi Bütschwil U12M: 1. Pascal Gmür, Jugi Bütschwil; 2. Lionel Scherrer, TV Schaan; 3. Aleandro Benz, Jugi Schänis



Bilder und Text: Michael Sutter

127 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen