Herzlich willkommen bei Ostschweiz Athletics!

Die Seite ist noch im Aufbau.


NLZ Ostschweiz Kick-off Event vom 9.12.2017


Die NLZ Trainingsfenster

Die Daten für die NLZ Trainings über den Winter sind bestimmt. Mehr Infos hier.


Der neue Leiter NLZ Ostschweiz heisst Beat Fäh!

Beat Fäh
Beat Fäh

Die Suche nach einem Leiter für das neue Nationale Leistungszentrum Ostschweiz ist erfolgreich beendet. Nach zahlreich eingegangen Bewerbungen und mehreren Vorstellungsge-sprächen, hat sich der NLZ-Vorstand für den mit reichlich Spitzensport-Erfahrung ausgestatteten Beat Fäh entschieden. Der 65-jährige Zürcher, der mittlerweile in Chur lebt, verbrachte den Grossteil seines Berufslebens in der Theaterbranche, erst als Schauspieler und dann gegen 40 Jahre als freier Regisseur. Parallel dazu liess er sich von Swiss Olympic zum Diplomtrainer Spitzensport ausbilden (Abschluss 2012). Heute gehört Fäh zum aktiven Ausbildungskader von Swiss Athletics (Schwerpunkt Mittel-/Langstrecken) und ist seit 5 Jahren Nationalcoach Leichtathletik von Rollstuhlsport Schweiz. Weiter war er einige Jahre Präsident des Schwimmclubs Chur. Fäh tritt seine Stelle per 1. Dezember an und wird beim KickOff-Event am 9. Dezember bereits eine aktive Rolle einnehmen. Er wird zugleich auch das Traineramt im Mittel-/Langstreckenbereich übernehmen. Wir freuen uns, Beat Fäh in der Ostschweizer Leichtathletik-Familie zu begrüssen und wünschen ihm einen erfolgreichen Start in seiner Tätigkeit als Leiter des NLZ.


Aufbau des Regionalkaders Ostschweiz Athletics

Am 9. Dezember 2017 ist es soweit: Der KickOff für den Aufbau des Regionalkaders Ostschweiz Athletics ist aufgegleist. Die Vereine und Athleten wurden bereits informiert. Ihr findet nachstehend die Limiten für den Beitritt ins Kader sowie die erste Kaderliste.

Download
Limiten
LimitenRegionalkaderOA-17-18_rel4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
prov. Kaderliste
Kaderliste OA_09.12.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 458.0 KB


Gründung Verein NLZ Ostschweiz!

Am 15. August 2017 war es soweit: Die Gründung des Vereins NLZ Ostschweiz konnte gefeiert werden! Der neue Verein wird alle Mitgliedervereine, Verbände und Einzelpersonen vereinen, die sich für das Leistungszentrum engagieren. Ziel ist, dass im November 2017 mit den Trainingsaktivitäten gestartet werden kann. In den nächsten Tagen erhalten die Vereine von Ostschweiz Athletics eine Umfrage zur Bedürfniserhebung. Gleichzeitig finden diverse Gespräche mit den Verbänden und Sportämtern statt.

Neuer Präsident ist Christopher Gmür, Stefanie Bösch und Christian Gutgsell ergänzen den NLZ-Vorstand.

Im Vorstand von Ostschweiz Athletics konnte für das Ressort Marketing mit René Michlig ein ausgewiesener Spezialist und Szene-Kenner gewonnen werden.


Unsere neue Sekretärin heisst Andrea Einspieler

Unter zahlreichen tollen Bewerbungen hat sich der Vorstand für die Wahl von Andrea Einspieler aus Engelburg entschieden. Sie ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern, kaufmännische Angestellte, führte bereits ein Vereinssekretariat und ist Mitglied beim TSV Engelburg.

Ihre Tätigkeit nahm sie bereits auf. Als erstes Projekt aktualisiert sie unsere Datenbestände und baut unser Management-Tool 'ClubDesk' auf.

Wir wünschen Andrea viel Freude und Erfolg!

zum Kontakt hier


Jetzt Miryam Mazenauer unterstützen !!

Kugelstösserin Miryam Mazenauer ist nominiert für den Sanktgaller Sportpreis!! Bitte unterstützt sie mit eurer Stimme!!

Zur Abstimmung geht's hier


Projekt 'Nationales Leistungszentrum' in den Startblocks!

Am 4. Juli 2017 präsentierte der Vorstand von Ostschweiz Athletics den Entwurf des Projekts 'Nationales Leistungszentrum Ostschweiz'. Die Meinungen der anwesenden Vereine und Verbände waren gefragt.

 

Die enorm positive Stimmung am Anlass verleiht dem Vorstand unglaublich viel Energie. Die ist auch nötig, denn es steht noch eine Menge Arbeit an: Neugründung des Trägervereins, Präsidiums-Suche, Finanzierung, Trainer-Wahl, Kaderbestimmung muss in kürzester Zeit über die Bühne gehen, um am 1. November bereit zu sein!

 

Download
Präsentation
Präsentation_NLZ_OS_04.07.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB