Suche
  • OA

Wertvolle Arbeit in den Vereinen

Rund 30 Vereinstrainerinnen und -trainer stehen hinter den Erfolgen der Kaderathletinnen und -athleten. Sie alle leisten grossartige Arbeit für die Leichtathletik.

Am 24. Oktober standen am Kaderanlass deshalb für einmal nicht die Athletinnen und Athleten, sondern deren Trainerinnen und Trainer im Mittelpunkt. Die Kaderbetreuer luden zu Best-Practice Einheiten ins Athletikzentrum St. Gallen. Ziel des Anlass war der Erfahrungsaustausch sowie die Entwicklung einer gemeinsamen Sprache unter den Trainern. Mit einigen neuen Inputs wird in den kommenden Wochen in den Vereinen und den Trainings des NLZ Ostschweiz hart für die kommende Saison trainiert. 108 Athletinnen und Athleten des Ostschweizer Kaders bereiten sich für die kommende Saison vor, zehn von ihnen auch als Mitglieder des Schweizer Nationalkaders. Dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten, dem Know-how der Trainerinnen/Trainer und dem Potential der Athletinnen/Athleten darf sicher auch im kommenden Jahr mit grossartigen Leistungen gerechnet werden.


Bericht: Yves Zellweger

Bilder: Andrea Einspieler

Sponsoren