Suche
  • OA

Was für ein toller Saisonauftakt

Wir gratulieren Salomé Kora, Riccarda Dietsche und Simon Ehammer zur erreichten Limite für die Hallen EM in Torun, Polen vom 4.-7. März 2021!


Riccarda Dietsche und Simon Ehammer sind am vergangenen Wochenende am Hallenmeeting in St. Gallen perfekt in die neue Saison gestartet! Riccarda konnte ihre Bestleistung abrufen und stellte im 60-m-Sprint eine persönliche Bestleistung auf mit 7.39s!

Simon überzeugte mit zwei persönlichen Bestleistungen, die 60m Hürden lief er in 7.84 Sekunden, womit er die EM-Limite um 4 Hundertstel unterbot. Die Kugel stiess er 14.22m (PB) weit und im Weitsprung landete er in seinem besten Versuch nach 7.63m.

Auch Salomé Kora hatte einen erfolgreichen Sonntag in Belgrad, sie lief die 60m in 7.33 Sekunden und verbessert ihre Schweizer Saisonbestzeit um 3 Hundertstel und bestätigt die bereits eine Woche zuvor gelaufene Limite für die EM in Torun.


Weitere erfolgreiche Ostschweizer Athleten und Athletinnen am Hallenmeeting in St. Gallen sind:


Larissa Bertényi, 3. Platz 60m (7.70s), 3. Platz 60mH (8.43s)


Antonia Gmünder, 60mH (9.00s PB) und Kugelstossen (10.36m PB)


Lia Thalmann, 1. Platz 200m (24.92s)


Ein grosses Dankeschön an den LC Brühl Leichtathletik für die Organisation des Anlasses!



Bild: Urs Siegwart

(https://lc-bruehl.smugmug.com)

urs.siegwart@bluewin.ch

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sponsoren