Suche
  • OA

Delegiertenversammlung Swiss Athletics 2019 in St. Gallen





Nach den Schweizer Hallenmeisterschaften Mitte Februar im Athletikzentrum fand am 23. März im Pfalzkeller mit der 47. Delegiertenversammlung bereits der zweite Grossanlass von Swiss Athletics in St. Gallen statt. Ostschweiz Athletics hat diesen Anlass organisiert, unser Präsident Yves Zellweger konnte neben dem Zentralvorstand und der Geschäftsleitung von Swiss Athletics knapp 100 nach St. Gallen gereiste Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und Kantonalverbänden begrüssen. Er zeigte auf, dass die Leichtathletik in der Ostschweiz mit den nationalen Aushängeschildern, über 680 lizenzierten Jugendlichen und Aktiven und tollen regionalen und interkantonalen Wettkämpfen einen hohen Stellenwert besitzt und Begeisterung auslösen kann.

Stadtrat Markus Buschor nutzte die Gelegenheit, den Delegierten aus allen Landesteilen St. Gallen als Stadt der Kultur, als Wirtschaftsstandort und mit dem nationalen Leistungszentrum als wichtiger Stützpunkt und Partner für die Leichtathletik näher vorzustellen.

Der Hackbrettkünstler Joshua Broger und der Slampoet Ralph Weibel unterhielten die Gäste mit einem sehr gelungenen Intermezzo und der Apéro riche im stimmungsvollen Forum des Pfalzkellers sorgte für die nötige Stärkung.

Dieses Jahr stand die Wiederwahl des Präsidenten Christoph Seiler sowie der ZV-Mitglieder Daniel Vögeli, Alex Geissbühler, Monika Moser und Roland Hirsbrunner an. Alle wurden mit grossem Applaus wiedergewählt. Der Zentralsvorstand von Swiss Athletics wird auch in Zukunft aus 10 Mitgliedern bestehen.

Der langjährige Leistungssport-Chef Peter Haas wurde für seine erfolgreiche Leichtathletik-Tätigkeit mit dem European Athletics Member Federation Award ausgezeichnet. Der frühere Marathonläufer Bruno Lafranchi und der frühere Mittelstreckenläufer und Sportjournalist Carl Schönenberger wurden für ihr grosses Engagement zugunsten der Schweizer Leichtathletik zu Ehrenmitgliedern des Verbandes ernannt.

Die Ende 2018 zurückgetretenen Swiss Starters Jan Hochstrasser sowie die persönlich anwesenden Robine Schürmann, Jonas Gehrig, Jonas Fringeli und Hugo Santacruz wurden mit grossem Applaus und Geschenken geehrt.











16 Ansichten

Sponsoren