Sponsoren

  • OA

Erfolgreicher Abschluss der Sommersaison

Aktualisiert: 25. Sept 2019

Wir gratulieren 9 Athletinnen und Athleten aus unserem Verbandsgebiet zur Medaille an den Schweizer Mehrkampfmeisterschaften und den Schweizer Finals der Nachwuchsprojekte:


Schweizer Mehrkampf-Meisterschaften Hochdorf 1. Platz Männer Simon Ehammer TV Teufen 7735 Pkt. 2. Platz U20W Leonie Joseph LC Rapperswil-Jona 4732 Pkt. 2. Platz U18 David Tschofen TV St. Peterzell 6453 Pkt. 2. Platz U16 Andrin Huber LAG Gossau 4465 Pkt.

Swiss Athletics Sprint Final 1. Platz Lia Thalmann KTV Wil LA 10.03 (U16 W) 1. Platz Elisabetta Soldo KTV Bütschwil 8.01s (U14 W) 2. Platz Timea Rankl LA Speicher 8.46s (U12 W) 3. Platz Jeremiah Mundy TV Teufen 8.14s (U14 M)

1. Platz Elias Muzek LG Bodensee 8.79s (U12M)

Mille Gruyère Schweizerfinal in Locarno 3. Platz W13 Giulia Wirth LAG Gossau 3:02.19 PB


Simon Ehammer erster Wettkampf in der Kategorie Aktive

In seinem ersten Zehnkampf in der Kategorie Aktive setzte Simon Ehammer am ersten Tag den Grundstein zu einem grossartigen Resultat. Mit 7735 Punkten reihte er sich in der Allzeit-Bestenliste der Schweizer Zehnkämpfer an 15. Stelle ein. Bei den Aktiven sind einerseits die Hürden höher, andererseits die Kugel und der Diskus schwerer. Der U20-Europameister stellte damit einmal mehr seine Klasse unter Beweis und durfte sich über einen phänomenalen Saisonabschluss freuen. Wie so oft gelang es ihm, im entscheidenden Moment eine Topleistung abzurufen.