top of page
  • AutorenbildOstschweiz Athletics

10 OZB-Titel für Ostschweiz Athletics-Athletinnen und -Athleten

Bei anfänglich viel Wetterglück (am Samstagnachmittag dann bei zum Teil heftigen Platzgewittern) haben am Freitag/Samstag, 25./26. August 2023 im Rahmen der Liechtenstein Athletics Championships die diesjährigen (und in der bestehenden Form vorerst letzten) interkantonalen Meisterschaften der Kantone AI, AR, GR, SG, ZH sowie FL (OZB-Championships) für die Kategorien U18 und Aktive auf der komplett sanierten Rheinwiese in Schaan FL stattgefunden.


Erfolgreichste Athleten des Weekends aus dem Verbandsgebiet von Ostschweiz Athletics waren mit zwei Titeln (Sprint-Double 100m und 200m bei den WU18) die EYOF-Teilnehmerin Géraldine Guntern (LC Rapperswil-Jona) sowie mit insgesamt 4 Medaillen (1. Rang 110mHürden, 3. Rang 100m, 200m und Hoch) Nils Grob (TV St. Peterzell) bei den MU18.


Insgesamt wurden 33 Medaillen von unseren OA-Athletinnen und-Athleten geholt. Erfolgreichste Disziplinen für Ostschweiz Athletics waren der Weitsprung der WU18 sowie der Hürdensprint der MU18, wo jeweils das komplette Podest an Athletinnen bzw. Athleten aus unserem Verbandsgebiet ging.


Wir gratulieren insbesondere allen Titel-Gewinnerinnen und -Gewinnern aus unserem Verbandsgebiet ganz herzlich zu ihren Leistungen:


100m WU18: Géraldine Guntern, LC Rapperswil-Jona

200m WU18: Géraldine Guntern, LC Rapperswil-Jona

Weit WU18: Kristin Zuppiger, LC Rapperswil-Jona

110m Hürden MU18: Nils Grob, TV St. Peterzell

800m Frauen: Tina Capol, TV Schaan

Weit Frauen: Julia Thalmann, LC Vaduz

Diskus Frauen: Jule Insinna, LC Schaan

100m Männer: Fabio Kobelt, STV Kriessern

800m Männer: Silvan Göldi, KTV Bütschwil

Weit Männer: Sandro Graf, KTV Altstätten


Bilder und Text: Michi Sutter

161 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page